Das Wetter in Winsen (Luhe)

CHRONIK

Es begann alles mit einer Vision…

1997 gründeten Michael Blesch (PGA-Golflehrer) und Ralf Lühmann im Alter von 26 Jahren vor den Toren der Hansestadt Hamburg Green Eagle Golf Courses – ein frisches, junges, dynamisches Golf Club Konzept. Jeder ist ohne Vorbehalte herzlich Willkommen, kann den Golfsport kennenlernen und erleben!

Heute umfasst die Golfanlage 186 Hektar und ist so konzipiert, dass ein erschwingliches, für jedermann zugängliches Golfangebot für alle Spielstärken angeboten werden kann. Die 3 Plätze ermöglichen dies in jeder Hinsicht: der öffentliche 6-Loch Par 3 Course, der 18-Loch Süd Course für alle Spielstärken und der 18-Loch Nord Course als Meisterschaftsplatz für internationale Turniere. Mit der größten Driving-Range Norddeutschlands, den vielfältigen Übungsbereichen und dem Titleist Fitting Center sind den Trainingsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt.

Aber nicht allein durch das einzigartige Design und der außergewöhnlich hohen Pflegequalität der drei Plätze, welche Michael Blesch mit seinem langjährigen Greenkeeper-Team selbst gebaut hat, macht Green Eagle Golf Courses von sich reden. Auch in Sachen Clubhaus-Atmosphäre und Ambiente werden neue Maßstäbe gesetzt.

Überzeugen Sie sich unbedingt selbst und genießen Sie ein köstliches Wunschfrühstück, ein leckeres Mittagessen, einen Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen oder ein gemütliches Abendessen in unserem Clubrestaurant mit der großzügigen Seeterrasse. Oder chillen Sie an unserem „Beach“ am Teich des 18. Grün des Süd Courses! Der ideale Ort nach der Runde in einer Liege zu entspannen oder den Tag mit einem gemütlichen Feierabenddrink ausklingen zu lassen!

Lassen auch Sie sich begeistern und seien Sie unser Gast!

Schönes Spiel wünschen Ihnen: Ralf Lühmann und Michael Blesch

1997Gründung

Gründung unter dem Namen Michael Blesch und Ralf Lühmann Golfplatzplanung GbR

1999Süd Course und Driving Range

Eröffnung der Driving Range und der ersten 9 Spielbahnen des Süd Courses.

2000Süd Course

Eröffnung der gesamten 18 Spielbahnen des Süd Courses.

2006Nord Course und Par 3 Course

Eröffnung der ersten 9 Spielbahnen des Nord Courses und Eröffnung 6 Loch Par 3 Course.

2007Clubhaus mit Restaurant

Eröffnung des Clubhauses mit Restaurant, großzügiger Seeterrasse und angelegtem Beach.

2008Nord Course

Eröffnung der gesamten 18 Spielbahnen des Nord Courses.

2013Nord Course mit blauem Abschlag

Erweiterung des Nord Courses um einen vierten, blauen Abschlag auf allen 18 Spielbahnen.

2014Halfway House

Eröffnung des Halfway Houses auf dem Nord Course.

2016Nord Course

Re-Design einiger Grüns und Bunker des Nord Courses in Vorbereitung auf die European Tour.